Kardiologische Klinik 

Die Kardiologische Klinik des Evangelischen Krankenhauses ist mit über 4000 Eingriffen jährlich eine der größten Kardiologien in Nordrhein-Westfalen. Sie betreibt 96 Betten, 16 davon mit intensivmedizinischer Ausstattung. Für Notfälle wird 24-Stunden-Bereitschaft für Herzkatheterdiagnostik, Gefäßaufdehnung und Einbringung von Stents gestellt.

Chefarzt

Komm. Chefarzt
Dr. med.
Florin Laubenthal

Tel.: 0208 309-4676

Fax: 0208 309-2678

mehr »

Email »

Sekretariat »

Chest-Pain-Unit (CPU)

Innerhalb der interdisziplinären Notaufnahme besteht eine spezielle Überwachungseinheit nach dem amerikanischen Vorbild einer „chest pain unit“ (CPU; Brustschmerz-Einheit). Die CPU gewährleistet:

  • Betreuung durch einen kardiologisch erfahrenen Arzt
  • Intensivüberwachung und wenn nötig, -Behandlung
  • Schnellstmögliche Diagnostik
  • Optimale Verzahnung mit dem Herzkatheterlabor zur raschest möglichen Wiedereröffnung verschlossener Herzkranzgefäße bei Herzinfarkt.
  • Ambulanter Ausschluss eines Herzinfarktes und dadurch Vermeidung von unnötigen stationären Aufnahmen.
  • Direkte Anbindung an die Intensivstation

Termine


04.11.20: 18:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.


PDF-Download

Service und Wahlleistung
Impressum
Datenschutzerklärung