Kontakt

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Chefarztsekretärin
Melanie Hein

Tel. 0208 309-2701
Fax: 0208 309-2725

E-Mail schreiben »

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Die moderne Radiologie spielt heute in der Diagnostik und Behandlung im Krankenhaus eine ganz entscheidende Rolle. Mit High-Tech Ausstattung und immer präziseren Instrumenten werden Krankheiten ganz gezielt erkannt. Erst dadurch wird eine individuell maßgeschneiderte Therapie für jeden Patienten möglich.

Radiologie - das bedeutet heute vor allem auch bildgesteuerte, minimal-invasive Therapie bei einem großen Spektrum von Erkrankungen. Mit langjähriger Erfahrung diagnostizieren und behandeln mein Team und ich beispielsweise verengte Beinarterien bis zum Fuß bei Arteriosklerose, zahlreiche Tumorerkrankungen in Leber und Lunge sowie Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden bei schmerzhafter Arthrose. Wir brauchen dazu kein Skalpell, sondern verwenden bei unseren interventionellen Therapieverfahren spezielle Katheter, Stents und Mini-Sonden, die in örtlicher Betäubung durch die Haut eingeführt werden.

Als fünfte Klinik überhaupt und als erste in NRW wurde die Radiologie im Evangelischen Krankenhaus Mülheim bereits 2015 von der Deutschen Gesellschaft für interventionelle Radiologie als Zentrum für minimal-invasive Therapieverfahren zertifiziert. In unseren modern ausgestatteten Angiographieräumen führen wir über 2.000 Eingriffe im Jahr durch. Dabei arbeiten wir in enger Abstimmung mit allen Fachdisziplinen unseres Hauses zusammen. Es ist die große interdisziplinäre Kompetenz, die eine moderne Radiologie für die Patientinnen und Patienten im Krankenhaus so wertvoll macht.

Erfahren Sie auf unseren Klinikseiten mehr über die umfangreichen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten unserer modernen Radiologie.

Herzliche Grüße

Ihr Prof. Dr. med. Claus Nolte-Ernsting

Kontakt

Zum Team

Das Team der Klinik stellt sich vor

Externer Inhalt - YouTube Video

An dieser Stelle finden Sie Inhalte eines Drittanbieters, die Sie mit einem Klick anzeigen lassen können.

Mit dem Laden des Videos können personenbezogene Daten an den Drittanbieter übermittelt werden. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Lernen Sie unser Team und unsere Klinik kennen!

Vor der richtigen Therapie steht immer die richtige Diagnose.

Prof. Dr. med. Claus Nolte-Ernsting, Chefarzt

Behandlungsschwerpunkte

Unser umfangreiches Leistungsspektrum umfasst sowohl die klassische bildgebende Diagnostik als auch interventionelle Eingriffe:

  • Röntgendiagnostik inkl. Mammographie
  • Computertomographie (CT) und PET/CT
  • Magnetresonanztomographie (MRT)
  • minimalinvasive Katheterbehandlung von verengten Blutgefäßen außerhalb des Herzens
  • minimalinvasive bildgesteuerte Tumortherapie
  • minimalinvasive Schmerztherapie von Bandscheiben- und Wirbelsäulenerkrankungen

Weitere Schwerpunkte sind:

  • Arterielle Rekanalisationen der Extremitätenstrombahnen
    • Ballonangioplastie (PTA), DCB-PTA, Stent, Stentgraft, Katheteratherektomie, (EKOS-) Lyse, mechanische Thrombektomie (Rotarex, Indigo)
  • Arterielle Embolisationstechniken
    • Mikrospiralen, Verschlußkörper (Vascular Plug), Partikel, embolisierende Flüssigkeiten (Onyx, Histoacryl, Lipiodol u.a.)
    • Blutungsembolisation (Abdomen, Bronchialarterien)
    • Endoleak-Embolisation (Aortenprothese)
    • TACE, Transarterielle Chemoembolisation (primäre Lebertumore, Lebermetastasen)
    • SIRT, Selektive Interne Radiotherapie
    • Arteriovenöse Malformationen (z.B. in der Lunge)
  • Venöse Interventionen
    • Rekanalisationen: (EKOS-)Lyse, mechanische Thrombektomie (Aspirex, Indigo, Angio-Jet), Beckenvenen-Stenting
    • Cavafilter
    • Cavastent (bei tumorbedingter Einflussstauung)
    • Dialyseshunt-Rekanalisation
    • TIPS (bei Leberzirrhose, Pfortaderhochdruck, refraktärem Aszites, Ösophagusvarizenblutung)
    • Pfortaderembolisation vor geplanter Leberteilresektion
    • Miniport-Implantation
  • Rekanalisation Lungenembolie
    • Pulmonalarterien-Thrombektomie: Indigo, EKOS-Lyse, Angio-Jet
  • CT-gesteuerte Interventionen
    • Thermoablation von Tumoren der Leber, Lunge, Nieren, Nebennieren, Knochen, Weichteile
    • mittels Mikrowelle oder  Radiofrequenz
    • Biopsien (thorakal, abdominell, Weichteile)
    • Drainageneinlagen  (thorakal, abdominell, Weichteile)
    • Sympathikolyse (lumbal, throrakal)
    • Coeliacusblockade
    • Wirbelsäuleninfiltrationen/-blockaden: Facetten, ISG, PRT
    • CT-gesteuerte Sakroplastie ( Vertebroplastie)

Qualität schafft Vertrauen

Focus Siegel Top Regionales Krankenhaus 2023
Focus-Siegel TOP-Mediziner Radiologie - Prof. Dr. med. Claus Nolte-Ernsting
DeGIR Zentrum für interventionelle Gefäßmedizin und minimal-invasive Therapie
DRG-Zentrum Kardiovaskuläre Bildgebung
Treatfair
TOP 10-Arbeitgeber Radiologie
Aktionsbündnis Patientensicherheit