Pneumologische Klinik

Die Pneumologische Klinik ist spezialisiert auf die differenzierte Diagnostik und Therapie aller Erkrankungen der Atemwege und der Lunge. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren kardiologischen Kollegen werden vom Herzen und von der Lunge ausgehende Auslöser von Luftnotempfinden voneinander unterschieden und der jeweils optimalen Therapie zugeführt.

Chefarzt

Chefarzt 
Dr. med. Ulrich Wilke
Tel.: 0208 309-2771
Fax: 0208 309-2772
mehr »
Email »
Sekretariat »

Herzlich willkommen 

Jeden Tag behandeln wir in unserem Hause 25 bis 30 Patienten mit pneumologischen Hauptdiagnosen. Dazu gehören unter anderem Krankheitsbilder wie chronisch obstruktive Erkrankungen der Bronchien wie Bronchitis, Asthma bronchiale sowie Erkrankungen der Lunge, wie Lungenentzündung und Lungenkrebs, Lungenemphysem, Pneumonie, unklare pulmonale Raumforderungen, Husten, Luftnot und Pleuraerguss.

Für diese wichtige Patientengruppe sind in der Pneumologischen Klinik exzellente Diagnostik und Therapie zusammmengeführt.

Besonders hervorzuheben ist die große Expertise in der Bronchoskopie inklusive des endobronchialen Ultraschalls mittels EBUS und EBUS-Minisonde sowie der Videobronchoskopie.
 

Interdisziplinäre Zusammenarbeit für bestmögliche Versorgung

Das Team der Pneumologischen Klinik arbeitet eng mit anderen Fachabteilungen im EKM und externen Kooperationspartnern zusammen, um den Patientinnen und Patienten die bestmögliche Versorgung zu ermöglichen. Dazu zählen im EKM die Klinik für Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin, die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und die Chirurgische Klinik. Mit dem Lungen- und Thoraxzentrum Niederrhein besteht ebenfalls eine enge Zusammenarbeit, besonders im Bereich der Thoraxchirurgie.

PDF-Download

Service und Wahlleistung