Kontakt

Pneumologische Klinik

Chefarztsekretärin
Dagmar Heise

Tel. 0208 309-2771
Fax: 0208 309-2772

E-Mail schreiben »

Pneumologische Klinik

Nichts ist beängstigender, als Luftnot zu empfinden. Das Gefühl zu ersticken gehört zu einem der traumatischsten Erlebnisse im Leben Betroffener. Mein Team und ich sind darauf spezialisiert, die Auslöser dafür zu erkennen. Wir diagnostizieren die Ursache des Empfindens, beispielsweise, ob es vom Herzen oder von der Lunge ausgeht, und finden die optimale Therapie – bei Bedarf in enger Zusammenarbeit mit den  Kolleginnen und Kollegen der Kardiologie. Darüber hinaus diagnostizieren und behandeln wir alle Erkrankungen der Atemwege und der Lunge. 

Unsere Patientinnen und Patienten liegen uns sehr am Herzen. Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre bestmögliche und qualitativ hochwertige Behandlung. Damit ungestörtes Atmen auch für Sie wieder zu einer Selbstverständlichkeit wird. 

Herzlich
Ihr Dr. med. Ulrich Wilke
 

Kontakt

Zum Team

Behandlungsschwerpunkte

  • entzündliche und chronisch obstruktive Erkrankungen der Bronchien wie Bronchitis
  • Asthma
  • COPD
  • Erkrankungen der Lunge, unter anderem Lungenentzündung und Lungenkrebs
  • Lungenrundherddiagnostik
  • Einleitung einer nicht-invasiven Beatmung bei ventilatorischer Insuffizienz
  • Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen des Rippenfells mit Wasseransammlungen
  • Diagnostik bei rheumatischen Erkrankungen, zum Beispiel Sarkoidosen oder Kollagenosen
  • Diagnostik bei Luftnot inkl. nach Covid-19-Infektionen
  • Schlafapnoe-Diagnostik mittels Polygraphie

Eine gute Kommunikation untereinander ist im Krankenhaus sehr wichtig und sollte immer respektvoll sein, auch im Gespräch mit unseren Patientinnen und Patienten. Hier ist es mir wichtig, die Sachverhalte verständlich zu vermitteln, damit wir als gute Gesundheitsberater auftreten und auch als solche verstanden werden.

Dr. med. Ulrich Wilke, Chefarzt

Qualität schafft Vertrauen.

Focus Siegel Top Regionales Krankenhaus 2022
Aktionsbündnis Patientensicherheit