Karriere im Evangelischen Krankenhaus

Seit 1850 dem Menschen verpflichtet 

Das Ev. Krankenhaus Mülheim (EKM) ist ein Akutkrankenhaus mit 602 Betten in Trägerschaft der ATEGRIS. Mehr als 1.000 Mitarbeiter versorgen jährlich über 21.000 stationäre und 60.000 ambulante Patienten. Das Haus deckt mit 15 Fachkliniken und sechs zertifizierten Zentren nahezu das komplette Spektrum modernster Medizin und Pflege ab. Als Arbeitgeber steht das EKM für ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, eine hohe Werteorientierung und eine Verknüpfung aus Tradition und Innovation. Außerdem nimmt das EKM als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Düsseldorf an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudenten teil.

Ansprechpartner

Oberarzt (m/w/d) Frauenklinik [561_M_FRA_OA]

Falls wir Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Position geweckt haben bewerben sie sich direkt hier über unser Online-Bewerbungsformular.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Mülheimer Frauenklinik - Geburtshilfe einen

Oberarzt (m/w/d)

in Vollzeit.

 

Die Frauenklinik betreut 55 Betten. Im vergangenen Jahr wurden rund 3.000 Patientinnen stationär und 4.400 Patientinnen ambulant behandelt, davon waren 840 Entbindungen. Die Geburtsklinik ist von der Initiative von WHO und UNICEF als Babyfreundliches Krankenhaus zertifiziert. Die Frauenklinik führt ein seit 2007 anerkanntes Brustzentrum des Landes NRW und ist entsprechend nach ÄK-Zert. zertifiziert. Es werden derzeit ca. 1.900 Operationen pro Jahr durchgeführt. Zum gynäkologischen Leistungsspektrum gehören alle gängigen vaginalen und abdominalen Operationsverfahren, unter Bevorzugung der modernen endoskopischen Verfahren und die Mammachirurgie. Die Abteilung unterhält einen urodynamischen Messplatz. Hier werden ca. 200 urodynamische Messungen jährlich durchgeführt.

 

Wir für Sie

  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in kollegialem Team
  • Volle Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet
  • 18-monatige Weiterbildung für die Schwerpunktbezeichnung gynäkologische Onkologie
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit mit Langzeitperspektive
  • Leistungsgerechte Vergütung (TV Ärzte-KF)
  • Betriebliche Altersversorgung, durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Arbeitgeberfinanzierte Fortbildung und Unterstützung in Ihrer persönlichen Weiterentwicklung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Belegplätze für unsere Mitarbeiter bei den Ruhrzwergen (U3-Betreuung)

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Übernahme sämtlicher oberärztlicher Tätigkeiten
  • Einbringung in KV-Spezialsprechstunden
  • Teilnahme am oberärztlichen Hintergrunddienst

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Facharztausbildung im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Modernes Führungs- und Leitungsverständnis
  • Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit
  • Hohe Motivation und Engagement im Hinblick auf Weiterentwicklung der Klinik
  • Freude an Qualifizierung der Assistenzärzte

 

Für nähere Auskünfte und eine vertrauliche Kontaktaufnahme steht Ihnen die Chefärztin der Mülheimer Frauenklinik, Dr. med. Andrea Schmidt (Tel.: 0208/309-2500; E-Mail: andrea.schmidt@evkmh.de) gerne zur  Verfügung.

 

Falls wir Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Position geweckt haben bewerben sie sich direkt hier über unser Online-Bewerbungsformular.

Empfehlen Sie uns weiter!

Impressum
Datenschutzerklärung