Medizinische Klinik für allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie

In der Klinik für allgemeine Innere Medizin bieten wir Ihnen ein umfassendes Leistungsangebot der kompletten Inneren Medizin. Dabei kombinieren wir den ganzheitlichen Ansatz der allgemeinen Inneren Medizin mit modernster Diagnostik und neuesten Therapieverfahren aus speziellen Schwerpunktbereichen.

Chefarzt

Chefarzt PD.

Chefarzt PD Dr.

Philip Hilgard

Tel.: 0208 309-2600

Fax: 0208 309-2628

mehr »

Email »

Sekretariat »

Liebe Patientin, lieber Patient,

In der Inneren Medizin behandeln wir schwerpunktmäßig alle Patienten, die durch die Bauchorgane (und andere innere Organe wie z. B. Hormondrüsen) verursachte Beschwerden aufweisen. Mit unserem Fokus im Bereich der Gastroenterologie (Magen-, Darm- und Pankreas-Erkrankungen) und der Hepatologie (Leber-Erkrankungen) sind wir ein wesentlicher Bestandteil der hochwertigen medizinischen Versorgung in der Stadt Mülheim. In unserem Pankreaszentrum behandeln wir außerdem alle Krankheitsbilder der Bauchspeicheldrüse. Insbesondere gehört dazu auch die Behandlung bösartiger Tumore – dazu sind wir von der Deutschen Krebsgesellschaft als sog. Pankreaskrebszentrum zertifiziert. Durch die intensive Zusammenarbeit mit der Chirurgie, der Radiologie und der Onkologie (Krebsmedizin) bieten wir Ihnen ein umfassendes interdisziplinäres stationäres Behandlungsangebot auf höchstem Niveau.

Die Behandlung des Diabetes mellitus und seiner Folgeerkrankungen und die Versorgung von Patienten mit Schlaganfall runden unser schwerpunktmäßiges Leistungsspektrum ab.

 

Wir freuen uns, wenn wir auch für Sie in Sachen Gesundheit der Partner an Ihrer Seite sein können. Gerne können Sie uns bei Fragen direkt ansprechen.

Termine


02.07.2016: 11:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der Größe des Raumes ist die Teilnahme begrenzt.



19.11.2016: 10:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der Größe des Raumes ist die Teilnahme begrenzt.


PDF-Download