EndoProthetikZentrum

Die Klinik für Unfall-, Wirbelsäulenchirurgie und Orthopädie ist als Endoprothetik-Zentrum zertifiziert. Unter Endoprothetik versteht man den künstlichen Gelenkersatz. Bei einem künstlichen Knie- oder Hüftgelenk handelt es sich um Implantate (Endoprothesen), die dauerhaft im Körper verbleiben und das geschädigte Gelenk ganz oder teilweise ersetzen.

Leitung und Hauptoperateur

Dr. med. Jörg Daufenbach
Tel.: 0208 309-4467
Fax: 0208 309-2465
mehr »
Email »

Fragen zu künstlichen Gelenken beantwortet von Dr. Daufenbach

Wann benötige ich ein künstliches Hüftgelenk? Wie lange muss ich nach der Operation im Krankenhaus bleiben? Und wie ist eigentlich ein künstliches Kniegelenk aufgebaut? Diese und weitere erste Fragen zum künstlichen Hüft- und Kniegelenk beantwortet Ihnen Dr. Jörg Daufenbach in unseren Videos.

Das künstliche Kniegelenk

Das künstliche Hüftgelenk

Impressum
Datenschutzhinweise