Presse

Auf diesen Seiten finden Sie unsere aktuellen Veröffentlichungen und Nachrichten. Sie können sich außerdem die Pressemitteilungen der vergangenen Monate anschauen. Im Bereich Presseanfragen finden Journalistinnen und Journalisten ihre Ansprechpartnerin.

Pressemitteilung


13.11.18

Hohe Ehrung für Volkmar Spira

Dem ehemaligen Stiftungsdirektor der Stiftung Ev. Kranken- und Versorgungshaus wurde am 10. November die Ehrenspange der Stadt verliehen.


Die Ehrenspange erhalten Bürger*innen der Stadt als Dank und Anerkennung für ihren langjährigen ehrenamtlichen Einsatz auf politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Gebieten. Volkmar Spira erhielt die Ehrenspange für sein Engagement für die Theaterkultur in Mülheim.

 

Der Oberbürgermeister stellte Volkmar Spiras Bühnen vor: 1958 bis 1964 die „Mülheimer Spielvögel“ und das VHS-Studio für darstellendes Spiel, 1990 bis 2008 die Große Bühne und ab 2007 die Kleine Bühne des Mülheimer Backsteintheaters am EKM. Für seine Kulturarbeit wurde das EKM 1995 von der UNESCO ausgezeichnet. Außerdem hat sich Volkmar Spira noch in vielen weiteren sozialen Belangen engagiert, unter anderem in der ÖTV.

 

Oberbürgermeister Scholten bekannte sich als großer Fan des Backsteintheaters, „dessen Vorstellungen ich immer wieder gern und mit großer Freude besuche.“

 

Neben Volkmar Spira erhielten auch Thomas Weise, Peter Jansen und Enver Sen Ehrenspange oder Ehrenringe der Stadt.

 

In seinen Dankesworten berichtete Volkmar Spira, dass die Kulturarbeit im Krankenhaus, die überwiegend von Ehrenamtlichen getragen wird, ihm „als schöpferische Aufgabe zugewachsen“ sei. Er dankte auch seinen Gästen, zu denen neben seiner Familie auch der Vorstandsvorsitzende Nils B. Krog, der Kuratoriumsvorsitzende Prof. Dr. Heinz Klinkhammer, Kurator Wilfried Cleven und Kurator Ulrich Turck, sowie die Leiterin der Musischen Werkstätten, Kantorin Petra Stahringer, und der Leiter des Backsteintheaters, Michael Bohn gehörten.


PDF-Download

Service und Wahlleistung