Karriere im Evangelischen Krankenhaus

Seit 1850 dem Menschen verpflichtet 

Das Ev. Krankenhaus Mülheim (EKM) ist ein Akutkrankenhaus mit 602 Betten in Trägerschaft der ATEGRIS. Mehr als 1.000 Mitarbeiter versorgen jährlich über 21.000 stationäre und 60.000 ambulante Patienten. Das Haus deckt mit 15 Fachkliniken und sechs zertifizierten Zentren nahezu das komplette Spektrum modernster Medizin und Pflege ab. Als Arbeitgeber steht das EKM für ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, eine hohe Werteorientierung und eine Verknüpfung aus Tradition und Innovation. Außerdem nimmt das EKM als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Düsseldorf an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudenten teil.

Ansprechpartner

Bewerbermanagement
Alessa Knaflic

Tel.: 0208 309-2112
Fax: 0208 309-2109
» Email

Selbstständige Kursleitung (m/w/d) mit der Qualifikation als Hebamme [678_M_EL_GBV]

Die Elternschule der Mülheimer Frauenklinik - Geburtshilfe des Ev. Krankenhaus in Mülheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Selbstständige Kursleitung (m/w/d) mit der Qualifikation als Hebamme
für Geburtsvorbereitungskurse der Elternschule

 

Unsere Geburtshilfe ist gekennzeichnet von familiärer Nähe und individueller Begleitung. In unserem modernen und freundlich ausgestatteten Kreißsaal betreuen wir im Jahr ca. 800 Geburten ab der 36+0 SSW. Hierzu stehen den Gebärenden Seile, Matten, eine Sprossenwand, Gebärhocker und eine Gebärbadewanne zur Verfügung. Die Räumlichkeiten der Elternschule verfügen über einen Kursraum mit Spiegel, einen Gesprächsraum mit bequemen Sesseln, sowie eine Küche und ein WC.

Für Ihre Kurse stehen Matten, Lagerungskissen, Pezzibälle, Massagebälle, CD/ USB- Player und dimmbare Stehleuchten zur Verfügung.

Wir sind offen für Ihre Ideen zu verschiedenen Kursformen wie Paarkurse über mehrere Wochen oder an einem Wochenende, Kurse für alleinstehende Frauen, Kurse für sehr junge Frauen, Geschwisterkurse, Kurse für werdende Großeltern etc.

Organisatorisches
Die Anmeldung zu Ihren Kursen erfolgt zentral über uns. Sie erhalten eine Teilnehmerliste und arbeiten eigenverantwortlich in Hinsicht auf die Kursgestaltung sowie die Abrechnung mit den Krankenkassen bzw. den Kursteilnehmern. Die Raumnutzung sowie Ihre zu entrichtende Raumnutzungsgebühr werden vertraglich festgeschrieben.

Neugierig geworden?
Gerne möchten wir Sie zu einem Gespräch mit unserem Hebammenteam einladen, damit Sie sich selbst ein Bild von uns machen können.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Sabina Hansen (Koordinatorin der Elternschule/Hebamme der Mülheimer Frauenklinik)
0172/4322298 (Mo.- Fr. 09-17 Uhr)

Empfehlen Sie uns weiter!

Termine


22.09.20: 16:00 Uhr

Infoveranstaltung im Rahmen der Alzheimerwoche für Betroffene, Angehörige und Interessierte entfällt leider.



01.10.20: 16:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.



14.10.20: 16:00 Uhr

Informationsveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte im Rahmen der Woche des Sehens.



24.10.20: 11:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.Bundesweiter Gefäßtag


Impressum
Datenschutzerklärung