Karriere im Evangelischen Krankenhaus

Seit 1850 dem Menschen verpflichtet 

Das Ev. Krankenhaus Mülheim (EKM) ist ein Akutkrankenhaus mit 602 Betten in Trägerschaft der ATEGRIS. Mehr als 1.000 Mitarbeiter versorgen jährlich über 21.000 stationäre und 60.000 ambulante Patienten. Das Haus deckt mit 15 Fachkliniken und sechs zertifizierten Zentren nahezu das komplette Spektrum modernster Medizin und Pflege ab. Als Arbeitgeber steht das EKM für ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, eine hohe Werteorientierung und eine Verknüpfung aus Tradition und Innovation. Außerdem nimmt das EKM als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Düsseldorf an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudenten teil.

Ansprechpartner

Leitung Ausbildung

Arne Zalkau

Tel.: 0208 309-2307
Fax: 0208 309-3123
» Email

Pflegemanagement
Annette Kempa

Tel.: 0208 309-2820
»Ausbildung@evkmh.de

Das bringst du mit

Für die Ausbildung in Pflege gibt es bestimmte Voraussetzungen:

 

  • Mindestalter: 17 Jahre bzw. 18 Jahre bei der Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d)
  • gesundheitliche Eignung
  • mindestens Fachoberschulreife
  • Schutzimpfung gegen: Mumps, Masern, Röteln und Hepatitis B
  • Motivation, Fleiß und Lernbereitschaft
  • Aufgeschlossenheit und Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Erfahrung im Krankenhaus durch Praktika oder FSJ wünschenswert
  • Bei Bewerbungen aus dem Ausland: Kopie des Schulabschlusszeugnisses inkl. Übersetzung und Anerkennung durch eine deutsche Bezirksregierung bzw. ein Nachweis der Beantragung sowie ein Deutsch B2-Zertifikat

(Kopie 1)

Downloads

Anklicken zum vegrößern