Klinik für Gynäkologie

Schwerpunkte der Klinik sind die Behandlung von Harninkontinenz und endoskopische Operationen. In Kooperation mit dem Evangelischen Krankenhaus Oberhausen betreibt die Frauenklinik das BrustZentrum MülheimOberhausen.

Chefärztin

Chefärztin

Chefärztin und
Stv. Ärztliche Direktorin
Dr. med. 
Andrea Schmidt
Tel.: 0208 309-2500
Fax: 0208 309-2519
mehr »
Email »
Sekretariat »

Gynäkologische Onkologie

In der Mülheimer Frauenklinik führen wir alle gängigen minimalinvasiven und radikalen Operationsformen bei Krebserkrankungen der weiblichen Genitale an. Darunter fallen Brustkrebs, Eierstocks-, Eileiter-, Gebärmutter-, Gebärmutterhalskrebs und Krebserkrankungen der Vagina und Schamlippen.

  • Die Therapie erfolgt nach aktuellen Leitlinien und modernen Standards. Vor der Operation werden alle notwendigen Untersuchungen zum Ausschluss von Schwestergeschwüren in anderen Organen (sog. Metastasen) meist ambulant durchgeführt. Liegen alle Befunde vor, werden das operative Vorgehen sowie ggf. weitere notwendige Therapien für jede Patientin individuell in einer Expertenkonferenz mit allen beteiligten Fachrichtungen, wie Pathologie, Onkologie, Radiologie und Strahlentherapie beschlossen. In speziellen Fällen operieren wir zusammen mit Chirurgen und Urologen.
  • Alle erhobenen Befunde, Ergebnisse der Konferenzen und mögliche Therapieverfahren werden mit Ihnen besprochen. Gerne beziehen wir Ihre Angehörigen in die Gespräche mit ein.
  • Im Anschluss an die Operation bietet unser Expertenteam aus Ärzten, speziell ausgebildetem Pflegepersonal, Psychologen sowie Pflege- und Sozialdienst ausgiebige Unterstützung für den weiteren Genesungsweg.

PDF-Download

BZMO-Spektrum

Impressum
Datenschutzhinweise