Gefäßchirurgische Klinik

Mit über 3.000 Eingriffen jährlich gehört die Klinik zu den großen Gefäßchirurgien bundesweit. Sie bildet einen Schwerpunkt unseres Hauses und übernimmt überregional die Notfallversorgung gefäßchirurgischer Notfälle. Die Klinik ist von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG) und von der Deutschen Röntgengesellschaft (DRG) zweifach als "Anerkanntes Gefäßzentrum" zertifiziert.

Oberärzte

Oberarzt Dr. med.
Martin Heidrich
Tel.: 0208 309-2441
Fax: 0208 309-2443
mehr »
Email »

Leitender Oberarzt Dr. Martin Heidrich

Zusatzqualifikation

  • Facharzt für Chirurgie (1993)
  • Teilgebiet Gefäßchirurgie (1994)
  • Zusatzbezeichnung Phlebologie (1995, Weiterbildungsermächtigung)
  • FEBVS (Fellow of the European Board of Vascular Surgery, 2007)
  • Endovaskulärer SpezialistVon der Deutschen Gefäßchirugischen Gesellschaft zertifizierter Nachweis einer erreichten Zusatzqualifikation. (2008)
  • Transfusionsbeauftragter der Gefäßchirurgischen Klinik

Schwerpunkte

  • Endovaskuläre Gefäßchirurgie
  • Karotis- und Aortenchirurgie
  • Femorodistale Rekonstruktionen
  • Wundmanagement, diabetisches Fußsyndrom
  • Farbkodierte Duplexsonographie (Ausbildungsermächtigter nach KV-Richtlinien)

Mitgliedschaften

  • DGG
  • ESVS European Society for Vascular Surgery
  • DEGUM Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
  • BDC Berufsverband Deutscher Chirurgen
  • VLK Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands e.V

Persönliches

Motto: Ich bleibe authentisch

Weiterbildungsbefugnisse

  • Phlebologie
    Befugnis über 18 Monate
    gemeinsam mit Jörn Radunski

Termine


24.10.20: 11:00 Uhr

Die Infoveranstaltung entfällt leider.Bundesweiter Gefäßtag – entfällt leider


PDF-Download

Impressum
Datenschutzerklärung