Kontakt

Zentrum für Notfall- und Akutmedizin

Chefarztsekretärin
Sabine Höpper

Tel. 0208 309-2169
Fax: 0208 309-3124

E-Mail schreiben »

Zentrum für Notfall- und Akutmedizin

Die Zentrale Notaufnahme im Zentrum für Notfall- und Akutmedizin, kurz ZNA, ist rund um die Uhr an allen Tagen für Sie da. Sie ist Anlaufstelle für alle Notfallpatientinnen und -patienten, die per Notarzt-, Rettungs- oder Krankenwagen, über eine Einweisung oder eigenständig unser Krankenhaus aufsuchen.

Bei uns können Sie sich sicher fühlen! In insgesamt 16 Behandlungsräumen und zwei vollständig ausgestatteten Schockräumen können wir rasch und effizient eine Diagnostik und erste Therapien durchführen. Wir verfügen über modernste medizinische Geräte, um Patientinnen und Patienten im Notfall optimal zu versorgen. Eine Monitorüberwachung ist an jedem Behandlungsplatz möglich. Die reibungslose Kooperation mit der im Haus unmittelbar benachbart liegenden Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie rundet die umfassenden Möglichkeiten zur Notfalldiagnostik ab.
Bitte beachten Sie, dass unsere Patientinnen und Patienten nach Dringlichkeit der Erkrankung versorgt werden. Haben Sie daher bitte für mögliche Wartezeiten Verständnis, die je nach Schwere des Krankheitsbildes unterschiedlich ausfallen können. 

Mit den besten Wünschen für Ihre Genesung

Ihre Annette Friese, Chefärztin

Kontakt

Zum Team

Der Aufenthalt in einer Notaufnahme ist oft mit Schmerzen und Ängsten verbunden. Meinem Team und mir ist es wichtig, dass sich unsere Patientinnen und Patienten durch unsere menschliche Zuwendung gepaart mit unserer notfallmedizinischen Kompetenz bei uns sicher und gut aufgehoben fühlen.

Annette Friese, Chefärztin Zentrum für Notfall- und Akutmedizin

Aufnahme von Patientinnen und Patienten

Wenn Sie eine Einweisung Ihrer Hausärztin oder Ihres Hausarztes haben, wenden Sie sich bitte an unsere Patientenaufnahme, um Ihre Aufnahme in unser Krankenhaus zu organisieren.

Mehr erfahren

Für eine reibungslose Versorgung bitten wir Sie, nach Möglichkeit die folgenden Dokumente bereitzuhalten:
  • Krankenkassenkarte
  • Vorhandene Krankenunterlagen
  • Aktuelle Medikamentenliste

Qualität schafft Vertrauen.

Focus Siegel Top Regionales Krankenhaus 2022
Aktionsbündnis Patientensicherheit