Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Wir vertreten die fünf Säulen des Fachgebietes - Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin und ermöglichen mehr als 10.000 stationäre und ambulante operative Eingriffe im Jahr und Untersuchungen durch moderne Narkose- und Regionalanästhesieverfahren.

Chefärztin

Chefärztin Prof. Dr. med. Eva Kottenberg, DEAA, MHBA

Chefärztin
Prof. Dr. med.
Eva Kottenberg, DEAA, MHBA
Tel.: 0208 309-2451
Fax: 0208 309-2458
mehr »
Email »
Sekretariat »

Herzlich willkommen

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen unsere Patienten. Schmerzfreiheit und Sicherheit rund um die Operation hat für uns allerhöchste Priorität. Die Würde und der Wille unserer Patienten und Angehörigen bestimmen unser medizinisches Handeln auf höchstem Niveau, sei es im OP oder längerfristig auf unserer Intensivstation oder in der Schmerztherapie.

Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie (KAIS) ermöglicht jährlich mehr als 10.000 Anästhesien durch modernste Allgemein- und sonographiegesteuerte Regionalanästhesieverfahren bei Eingriffen der Allgemein-, Viszeral-, Thorax-, Gefäß-, Unfall-, Wirbelsäulenchirurgie und Orthopädie, der Plastischen-, Rekonstruktiven-, Ästhetischen- und Handchirurgie, der Gynäkologie und Geburtshilfe, der Urologie sowie der HNO- und Augenheilkunde.

Auf der neu errichteten interdisziplinären Intensivstation (32 Betten) werden unter anästhesiologischer Leitung auf zwei Ebenen jährlich über 3000 Patienten aller operativen und konservativen Fachabteilungen betreut. Dabei kommen neben modernen Standardverfahren sämtliche aktuellen Therapieverfahren zum Einsatz.
Zu weiteren Aufgaben der Klinik gehören die innerklinische Notfallversorgung aller Fachabteilungen des Krankenhauses 24 Stunden am Tag und die Teilnahme am Notarztdienst der Stadt Mülheim.

Die multimodale stationäre Schmerztherapie, perioperative und chronische Schmerztherapie sowie ein Akutschmerzdienst vervollständigen das Leistungsspektrum. In Planung ist die Ausweitung des Schwerpunktes Schmerztherapie und Palliativmedizin.

Weitere Informationen zu den Themen unserer Klinik finden Sie links über die Navigation. Um mehr über Zertifikate und das Qualitätsmanagement der Klinik zu erfahren, klicken Sie bitte auf eines der Logos links unter der Navigation.

Impressum
Datenschutzerklärung