Besuchsregelungen

Unsere aktuellen Regelungen

Unsere Patientinnen und Patienten dürfen montags, mittwochs und samstags in der Zeit von 15:00 - 18:00 Uhr für eine Stunde Besuch von maximal einer Person pro Tag empfangen.

Herzlich willkommen sind alle Personen, die einen negativen Schnell- oder PCR-Test von einer anerkannten Teststelle (nicht älter als 24 Stunden) zum Besuch mitbringen. Dies gilt auch für Geimpfte und Genesene. Auf den Seiten der Stadt Mülheim gibt es eine Liste der Testzentren für kostenlose Corona-Schnelltests.

Es gilt eine FFP2-Maskenpflicht im gesamten Krankenhaus.
 
Besuchspersonen müssen sich an der Information im Foyer registrieren. Den Fragebogen können Sie auch schon vorab ausfüllen. Sie finden ihn hier.

Im Patientenzimmer darf nicht mehr als eine Besuchsperson gleichzeitig sein. Bitte weichen Sie ggf. auf den Patientengarten aus.

Beim Betreten und Verlassen des Krankenhauses müssen die Hände desinfiziert werden. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern ein.

Ausnahmen von den Besuchszeiten gelten für Besuche bei Schwerstkranken, Palliativpatienten und Kindern. Diese Ausnahmen müssen vorab mit der behandelnden Ärztin oder dem behandelnden Arzt abgesprochen werden.

Auch für den Kreißsaal gilt eine Ausnahmeregelung: Unter der Geburt darf eine Person die werdende Mutter begleiten.

Bei einer geplanten Geburt gilt:

  • Die geimpfte oder genesene Begleitperson benötigt einen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.
  • Eine nicht immunisierte Begleitperson muss zusätzlich zum tagesaktuellen Schnelltest einen PCR-Test (max. 48 Stunden alt) vorweisen.

Bei plötzlich auftretendem Geburtsbeginn gilt:

  • Die Begleitperson wird vor Ort im Kreißsaal mit einem Antigen-Schnelltest getestet. Eine ungeimpfte Begleitperson muss zudem im Krankenhaus einen PCR-Test vornehmen lassen und hierfür die Kosten tragen.

 Alle Regelungen werden hier fortlaufend aktualisiert.   

 

 

Tipp:

Zu Beginn der Besuchszeit kommen erfahrungsgemäß die meisten Menschen und es entstehen längere Wartezeiten. Wenn es Ihnen möglich ist, besuchen Sie Ihre Angehörigen zu einem späteren Zeitpunkt in der Besuchszeit.

 

Was Sie über Corona wissen müssen

Allgemeine Informationen rund um das Thema Corona finden Sie auf unserer ATEGRIS-Webseite in unserer Corona-Lebenswelt. Dort haben wir für Sie unter anderem Symptombeschreibungen, Handlungsempfehlungen, Informationen zu den Maskentypen zusammengestellt.

Infos für Patienten


Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu Corona für die Zeit Ihres Aufenthalts bei uns.

Fragebogen für Besucher


Hier können Sie den Fragebogen für Besucher herunterladen.