Held werden

Rund 70.000 Mal pro Jahr erleiden Menschen in Deutschland einen Herzstillstand. Viele könnten gerettet werden – wenn ihnen sofort geholfen wird. Also nicht erst, wenn der Notarzt kommt. Die ersten Minuten entscheiden, ob und wie jemand einen Herzstillstand überlebt. Es liegt an Ihnen! Handeln Sie rasch und heldenhaft nach dem Prinzip Prüfen. Rufen. Drücken. Mit einer Herzdruckmassage halten Sie den Kreislauf aufrecht und verhindern so Folgeschäden oder schlimmeres. Wie das geht, zeigen wir Ihnen. In einer kurzen Trainingseinheit.

Ansprechpartner

Chefarzt Dr. med.

Ingmar Gröning  

Tel.: 0208 309-2168

Fax: 0208 309-3130

Email »

mehr »

Testimonials

Wir freuen uns, dass viele Menschen unsere Aktion begrüßen und unterstützen. Hier lassen wir sie gerne zu Wort kommen:

Burkhard Klein, Leiter der Feuerwehr Mülheim

„Ich finde die Aktion „Heldwerden“ gut, weil sie in einem sehr wichtigen Bereich wirksame Unterstützung für lebensrettende Maßnahmen anbietet. In Mülheim an der Ruhr hat die Leitstelle der Berufsfeuerwehr im letzten Jahr in 177 Fällen - also fast jeden zweiten Tag - Notärzte und Rettungswagen zu Reanimationsfällen nach einem Herzstillstand alarmiert. Unser Ziel ist es hierbei, in spätestens 8 Minuten beim Patienten zu sein und professionelle Hilfe zu leisten. Zur Erreichung dies Ziels geben wir für Sie täglich unser Bestes. Extrem wichtig sind allerdings auch die Minuten und sogar Sekunden bis zu unserem Eintreffen. Mit Ihrer Unterstützung nach dem Prinzip „Prüfen, Rufen, Drücken“ helfen Sie, mit einer Herzdruckmassage den Kreislauf aufrechtzuerhalten und Folgeschäden oder Schlimmeres zu verhindern.

Ich würde mich daher sehr freuen, wenn Sie und möglichst viele an einer Trainingseinheit teilnehmen, um so für den Notfall vorbereitet zu sein."

Frank Richter, Polizeipräsident Essen/Mülheim

Schutzmann Anton,
Maskottchen der Polizei Essen/Mülheim

Termine


14.02.19: 17:00 Uhr

Wir zeigen Ihnen, was Sie bei einem Herzstillstand tun müssen - in wenigen Minuten.


Folgen Sie uns auf Facebook!

Film

Impressum
Datenschutzerklärung