Held werden

Rund 70.000 Mal pro Jahr erleiden Menschen in Deutschland einen Herzstillstand. Viele könnten gerettet werden – wenn ihnen sofort geholfen wird. Also nicht erst, wenn der Notarzt kommt. Die ersten Minuten entscheiden, ob und wie jemand einen Herzstillstand überlebt. Es liegt an Ihnen! Handeln Sie rasch und heldenhaft nach dem Prinzip Prüfen. Rufen. Drücken. Mit einer Herzdruckmassage halten Sie den Kreislauf aufrecht und verhindern so Folgeschäden oder schlimmeres. Wie das geht, zeigen wir Ihnen. In einer kurzen Trainingseinheit.

Ansprechpartner

Chefarzt Dr. med.

Ingmar Gröning  

Tel.: 0208 309-2168

Fax: 0208 309-3130

mehr »
Email »

Links

Mehr dazu im Web

Nationales Aktionsbündnis Wiederbelebung des Bundesministeriums für Gesundheit und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Initiative „Ein Leben retten“ vom Berufsverband Deutscher Anästhesisten e. V., der deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e. V. und der Stiftung Deutsche Anästhesiologie
Deutsches Reanimationsregister der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e. V.
 

Termine


13.06.19: 17:00 Uhr

Wir zeigen Ihnen, was Sie bei einem Herzstillstand tun müssen - in wenigen Minuten.



25.07.19: 17:00 Uhr

Wir zeigen Ihnen, was Sie bei einem Herzstillstand tun müssen - in wenigen Minuten.



22.08.19: 07:00 Uhr

Wir zeigen Ihnen, was Sie bei einem Herzstillstand tun müssen - in wenigen Minuten.



26.09.19: 17:00 Uhr

Wir zeigen Ihnen, was Sie bei einem Herzstillstand tun müssen - in wenigen Minuten.


Folgen Sie uns auf Facebook!

Film

Impressum
Datenschutzerklärung