Presse

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Schlagen Sie in unserem Archiv nach, welche Neuigkeiten das Evangelische Krankenhaus in den vergangenen Monaten beschäftigt haben. Oder informieren Sie sich anhand unserer gedruckten Publikationen.

Ansprechpartner

Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing

Unternehmens-

kommunikation

Silke Sauerwein

Tel.: 0208 309-2560

Fax: 0208 309-2066

Email »

Pressemitteilung


Tuesday, 23.05.2017

Leiter des MVZ Mülheim ist „Empfohlener Arzt in der Region“

Dr. Hans-Georg Knoob, Ärztlicher Leiter des MVZ-Mülheim wurde mit dem Siegel des Nachrichtenmagazins Focus Gesundheit ausgezeichnet.


Mit dem Siegel, das das Nachrichtenmagazin Focus Gesundheit vergibt, werden niedergelassene Fachärzte empfohlen, die in Ausbildung, Erfahrung und Renommee führend sind. Dr. Hans-Georg Knoob, Ärztlicher Leiter des Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Mülheim wurde mit dem Siegel ausgezeichnet.

Dr. Hans-Georg Knoob, Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie, Phlebologie, Lymphologie und Ärztlicher Leiter des MVZ, zählt zu den von Focus-Gesundheit „Empfohlenen Ärzten in der Region“. Er ist bislang der einzige Gefäßchirurg in Mülheim, der dieses Siegel erhalten hat. „Ich freue mich natürlich darüber, weil es zeigt, dass mein Team und ich sehr gute Arbeit leisten“, sagt Dr. Knoob. Das Siegel zeige gemeinsam mit dem Zertifikat Venen Kompetenz-Zentrum von der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie und dem Berufsverband der Phlebologen, dass die Praxis eine sichere und nachweisbar gute Patientenversorgung biete. „Und darauf bin ich natürlich stolz.“

Etwa ein Drittel aller Erwachsenen in Deutschland haben Venenschäden. Die Praxis für Gefäßchirurgie am MVZ kümmert sich unter anderem um Patienten mit Krampfadern oder Ulcus cruris venosum, einem sogenannten offenen Bein – typische Erkrankungen des Venensystems. Ein weiterer Schwerpunkt der Praxis sind arterielle Durchblutungsstörungen. Das Team um Dr. Knoob untersucht z. B. Hals- und Beinschlagadern oder die Aorta. Auch für die Nachsorge von Patienten mit Bypass-Operationen an den Beinen oder der Bauchschlagader ist die Praxis zuständig. Termine können unter der Telefonnummer 0208 - 40920600 vereinbart werden.


Termine


03.02.2018: 11:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.



13.02.2018: 15:00 Uhr

In vertrauensvoller Runde können Frauen, die von einer bösartigen gynäkologischen Erkrankung betroffen sind, Erfahrungen austauschen.


PDF-Download

Service und Wahlleistung
( )