Presse

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Schlagen Sie in unserem Archiv nach, welche Neuigkeiten das Evangelische Krankenhaus in den vergangenen Monaten beschäftigt haben. Oder informieren Sie sich anhand unserer gedruckten Publikationen.

Ansprechpartner

Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing

Unternehmens-

kommunikation

Silke Sauerwein

Tel.: 0208 309-2560

Fax: 0208 309-2066

Email »

Pressemitteilung


Monday, 06.02.2017

Freie Plätze - Nordic Walking-Angebot speziell für Brustkrebspatientinnen

Brustkrebspatientin profitieren vom Sport in vielerlei Hinsicht.


Der Mülheimer Sportbund (MSB) und das BrustZentrum MülheimOberhausen (BZMO) möchten dies unterstützen und haben dazu seit Ende Juni 2016 in Kooperation ein Nordic Walking-Projekt initiiert: Einmal pro Woche erhalten betroffene Frauen die Möglichkeit, unter Anleitung von Nordic Walking-Instructor Joachim Singendonk vom Sauerländischen Gebirgsverein die schönsten Walking-Strecken Mülheims zu erkunden. 

Treffpunkt ist immer montags um 14:30 Uhr im Foyer des Evangelischen Krankenhauses Mülheim, Wertgasse 30, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen nimmt Breast-Care-Nurse Beate Menne unter der Tel.: 0208 309-4184 oder per Mail unter beate.menne@evkmh.de entgegen. Weitere Informationen auf  www.bzmo.de.

Das vom Landessportbund Nordrhein-Westfalen im Rahmen des Programms „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ ins Leben gerufene Projekt richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Grundsätzlich ist der Einstieg in den Kurs jederzeit möglich und es gibt noch freie Plätze. Wer keine eigenen Stöcke zur Verfügung hat, kann sich entsprechendes Material leihen. Der MSB hat dafür von der Stiftung „Leben mit Krebs“ ein Kontingent an Nordic Walking-Stöcken speziell für dieses Projekt erhalten.

Das BrustZentrum MülheimOberhausen (BZMO) ist eine Kooperation der Evangelischen Krankenhäuser Mülheim und Oberhausen, die durch das Land Nordrhein-Westfalen und die Zertifizierungsstelle der Ärztekammer Westfalen-Lippe seit Juni 2007 zertifiziert und bereits wiederholt rezertifiziert wurde. Das BZMO ist umfassender Ansprechpartner für Frauen mit Brustkrebs. Um bösartige Erkrankungen der Brust optimal zu behandeln, bieten die Gynäkologen, Radiologen, Pathologen, Strahlentherapeuten und Spezialisten für die medikamentöse Behandlung interdisziplinäre Diagnose- und Therapiekonzepte an. Die ärztliche Tätigkeit ist hierbei in einem Netz von psychologischer Begleitung eingebettet, um die Betreuung von betroffenen Frauen nach den aktuellen Empfehlungen so optimal wie möglich zu gestalten.


Termine


10.06.2018: 12:00 Uhr
Familientag der Mülheimer Frauenklinik

Freuen Sie sich auf ein buntes Programm für die ganze Familie. Der Eintritt ist frei.



20.06.2018: 18:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.


PDF-Download

Service und Wahlleistung
( )