Presse

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Schlagen Sie in unserem Archiv nach, welche Neuigkeiten das Evangelische Krankenhaus in den vergangenen Monaten beschäftigt haben. Oder informieren Sie sich anhand unserer gedruckten Publikationen.

Ansprechpartner

Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing

Unternehmens-

kommunikation

Silke Sauerwein

Tel.: 0208 309-2560

Fax: 0208 309-2066

Email »

Pressemitteilung


30.03.15

Ev. Krankenhaus Mülheim ist Teil der Initiative „Keine Keime“

Landesweite Kampagne startete am 25. März 2015 unter der Schirmherrschaft von Hannelore Kraft.


Am 25. März 2015 startete die Initiative „Gemeinsam Gesundheit schützen. Keine Keime. Keine Chance für multiresistente Erreger“ der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen (KGNW) unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Das Ev. Krankenhaus Mülheim nimmt an dieser landesweiten Aktion teil.

Zusammen mit 350 weiteren Krankenhäusern in ganz Deutschland beteiligt sich das Ev. Krankenhaus Mülheim an der Initiative. Alle Häuser legen Broschüren und Informationen für Besucher und Patienten aus. Im EKM wird außerdem im Juli die Wanderausstellung der Initiative zu Gast sein. Die medizin-geschichtlich ausgerichtete Ausstellung beschreibt, welche Rolle Bakterien für die Evolution und für das menschliche Immunsystem spielen und in welchen Fällen sie Krankheiten auslösen können.

Das EKM arbeitet seit Jahren nach einer umfassenden Hygiene-Strategie. So werden Risiko-Patienten bereits vor der Aufnahme auf multiresistente Keime geprüft. Insgesamt liegt die Quote, sich im Ev. Krankenhaus Mülheim mit MRSA zu infizieren, statistisch bei 0%. Außerdem gibt es im EKM mit mehr als 30 zertifizierten Hygienebeauftragten deutlich mehr als die empfohlene Anzahl an Experten. 

„Für uns war es selbstverständlich, dass wir uns an der neuen Initiative beteiligen“, erklärt Gabriele Kantor, Leitung Hygienemanagement am EKM. „Wir informieren unsere Patienten, Besucher und Mitarbeitenden seit Jahren umfassend zum Thema Hygiene. Denn nur so können wir den hohen Hygiene-Standard, den wir bisher erreicht haben, dauerhaft aufrechterhalten.“

Keine Keime im EKM:

Das EKM wurde für seinen Kampf gegen multiresistente Erreger mehrfach ausgezeichnet: 

  • 2012: Das EKM erhält als eines der ersten Krankenhäuser im Ruhrgebiet das MRE-Qualitätssiegel.
  • Seit 2013: Das EKM gehört zu den rund 30 Krankenhäusern in ganz Deutschland, die das Zertifikat Gold der Aktion Saubere Hände führen dürfen.
  • 2014: 2. Preis im nationalen Gesundheitswettbewerb unter der Schirmherrschaft von Bundesgesundheitsminister Gröhe sowie beim NRW-Gesundheitspreis

Termine


25.06.19: 19:30 Uhr

Referent: Chefarzt Dr. med. Markus Freistühler, Diabetologe DDG, Innere Medizin, St. Marienhospital Ratingen. 10. Etage im EKM, Wertgasse 30.



26.06.19: 18:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.



04.09.19: 18:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.



14.09.19: 11:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.Bundesweiter Gefäßtag


PDF-Download

Service und Wahlleistung
Impressum
Datenschutzerklärung