Presse

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Schlagen Sie in unserem Archiv nach, welche Neuigkeiten das Evangelische Krankenhaus in den vergangenen Monaten beschäftigt haben. Oder informieren Sie sich anhand unserer gedruckten Publikationen.

Ansprechpartner

Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing

Unternehmens-

kommunikation

Silke Sauerwein

Tel.: 0208 309-2560

Fax: 0208 309-2066

Email »

Pressemitteilung


21.05.15

Ev. Krankenhaus Mülheim als bedeutender Wirtschaftsbetrieb

30 Unternehmer lernten den zentralen medizinischen Dienstleister in Mülheim bei einem regionalen Unternehmertreff von einer anderen Seite kennen


2.900 Mitarbeiter, 1.500 Betten, 222 Millionen Euro Gesamtumsatz – Nils B. Krog, Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses Mülheim (EKM) und Vorstandsvorsitzender der ATEGRIS Regionalholding GmbH, nutzte bei einem regionalen Unternehmertreff in seinem Hause die Möglichkeit, seine Wirkungsstätte aus Unternehmersicht zu präsentieren. „Wir bekommen in unserer Unternehmensgruppe jedes Jahr rund 7.000 Bewerbungen“, erläuterte er vor rund 30 Mülheimer Unternehmern. Krog präsentierte weitere beeindruckende Zahlen: „250.000 Rechnungen verlassen jedes Jahr unser Haus, mehr als 180.000 warme Mittagessen werden Jahr für Jahr ausgeteilt“, so der Geschäftsführer. Beim regionalen Unternehmertreff, der vom Unternehmerverband Mülheimer Wirtschaft veranstaltet wird, kommen regelmäßig die Geschäftsführer der lokalen Betriebe zusammen.

 

Das Evangelische Krankenhaus Mülheim, in dem im vergangenen Jahr 21.000 Patienten stationär und über 62.000 ambulant behandelt wurden, gehört seit knapp zehn Jahren zur Dienstleistungsgesellschaft ATEGRIS, die Mitglied des Unternehmerverbandes ist. Unter dem Dach der ATEGRIS vereinen sich unter anderem die Evangelischen Krankenhäuser in Mülheim und Oberhausen. Die ATEGRIS setzt auf einen ganzheitlichen Ansatz, der auch die Lebensumstände der Mitarbeiter in den Blick nimmt und flexible Arbeitszeiten, Kinderbetreuungsmodelle, Sportangebote und gesundheitsfördernde Maßnahmen anbietet. So soll unter anderem das vermieden werden, was Prof. Dr. Heinz-Jochen Gassel, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Chirurgischen Klinik am EKM den anwesenden Unternehmern in seinem Vortrag „Managerkrankheit – Mythos oder Fakt“ erläuterte. Bei einem Kurzrundgang durch das Krankenhaus konnten sich die anwesenden Unternehmer ein eigenes Bild machen, bevor Hanns-Peter Windfeder, Geschäftsführer des Unternehmerverbandes Mülheimer Wirtschaft, sich bei Nils B. Krog für den interessanten Vormittag bedankte.

 

Der regionale Unternehmertreff ist eine Plattform für Unternehmer und Führungskräfte. Es bietet Einblicke in heimische Unternehmen und Institutionen, sowie eine wertvolle Möglichkeit des Erfahrungsaustausches. „Der fachliche Austausch und das Netzwerken stehen im Mittelpunkt der regionalen Unternehmertreffen. So profitieren heimische Unternehmen voneinander, auch über Branchen hinweg“, erläutert Kerstin Einert-Pieper, Geschäftsführerin des Unternehmerverbandes Mülheimer Wirtschaft.

  

Der Unternehmerverband vertritt in Mülheim an der Ruhr rund 180 Unternehmen aus verschiedensten Branchen. Schwerpunkt der Beratung sind Arbeitsrecht, Tarifpolitik und Arbeitsgestaltung. Weitere Infos unter www.unternehmerverband.org.


Termine


25.06.19: 19:30 Uhr

Referent: Chefarzt Dr. med. Markus Freistühler, Diabetologe DDG, Innere Medizin, St. Marienhospital Ratingen. 10. Etage im EKM, Wertgasse 30.



26.06.19: 18:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.



04.09.19: 18:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.



14.09.19: 11:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.Bundesweiter Gefäßtag


PDF-Download

Service und Wahlleistung
Impressum
Datenschutzerklärung