Presse

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Schlagen Sie in unserem Archiv nach, welche Neuigkeiten das Evangelische Krankenhaus in den vergangenen Monaten beschäftigt haben. Oder informieren Sie sich anhand unserer gedruckten Publikationen.

Ansprechpartner

Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing

Unternehmens-

kommunikation

Silke Sauerwein

Tel.: 0208 309-2560

Fax: 0208 309-2066

Email »

Pressemitteilung


Tuesday, 06.09.2016

Erfolgreicher Abschluss von 27 Auszubildenden

Das Bildungsinstitut der ATEGRIS, der Regionalholding der Ev. Krankenhäuser in Mülheim und Oberhausen, freut sich über den erfolgreichen Abschluss von 27 Auszubildenden zum Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpfleger, die in einem Festakt gemeinsam ihr Examen feierten.


Der Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers ist eine große Herausforderung. Neben vielfältigen fachlichen Kenntnissen ist auch ein großer persönlicher Einsatz gefragt. Dennoch haben 27 junge Menschen vor drei Jahren diesen Schritt gewagt – und jetzt mit Erfolg ihr Examen abgeschlossen. In der dreijährigen Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Kinderkrankenpfleger/in werden den Schülerinnen und Schülern die fachlichen, personalen, sozialen und methodischen Kompetenzen vermittelt, die zur verantwortlichen Mitwirkung bei Heilung, Erkennung und Prävention von Krankheiten erforderlich sind. Sie werden zu selbstständigem, selbstverantwortlichen und sozialdiakonischem Handeln befähigt. Die Ausbildung wird dual durchgeführt. Der Unterricht findet in der Backsteinschule in der Kettwiger Straße in Mülheim statt, dem Sitz des Bildungsinstituts der ATEGRIS. Danach verteilen sich die Schüler auf die kooperierenden Ausbildungskrankenhäuser Evangelisches Krankenhaus Mülheim (EKM) und Evangelisches Krankenhaus Oberhausen (EKO.).

 

Mit ihrem Examen haben die Schülerinnen und Schüler nun den Schlüssel zum Eintritt ins Berufsleben und für ihre weitere Karriere im Gesundheitswesen in der Hand. Ein Großteil der examinierten Pflegekräfte wird im Evangelischen Krankenhaus Mülheim und Oberhausen übernommen. Neben einem krisensicheren Beruf mit vielen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bietet die Tätigkeit des Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpflegers noch etwas Wesentliches, das man in anderen Berufsfeldern nicht so schnell findet: Er stiftet Sinn und einen erfüllten Arbeitstag – durch die Anerkennung, den Dank und die Freude darüber, dass man anderen helfen und ihre Heilung fördern kann.

 

Neben der Ausbildung zur Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpflege bietet das Bildungsinstitut der ATEGRIS auch einen dualen Bachelorstudiengang sowie eine Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten an. Insgesamt werden zurzeit 240 Schülerinnen und Schüler im ersten, zweiten und dritten Lehrjahr am Bildungsinstitut der ATEGRIS ausgebildet.

 


Termine


03.02.2018: 11:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.



13.02.2018: 15:00 Uhr

In vertrauensvoller Runde können Frauen, die von einer bösartigen gynäkologischen Erkrankung betroffen sind, Erfahrungen austauschen.


PDF-Download

Service und Wahlleistung
( )