Presse

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Schlagen Sie in unserem Archiv nach, welche Neuigkeiten das Evangelische Krankenhaus in den vergangenen Monaten beschäftigt haben. Oder informieren Sie sich anhand unserer gedruckten Publikationen.

Ansprechpartner

Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing

Unternehmens-

kommunikation

Silke Sauerwein

Tel.: 0208 309-2560

Fax: 0208 309-2066

Email »

Pressemitteilung


30.04.18

EKO.-Kinderärztin ist feste Ansprechpartnerin in der Mülheimer Frauenklinik

Silke Soimaru übernimmt die Untersuchungen der Neugeborenen in der Mülheimer Frauenklinik.


Jeden Vormittag unterstützt die Kinderärztin aus dem Team von  Prof. Dr. Andreas Jenke, Chefarzt der Kinderklinik am Ev. Krankenhaus Oberhausen (EKO.) das geburtshilfliche Team im Ev. Krankenhaus Mülheim (EKM). Silke Soimaru, Assistenzärztin, ist für die Eltern ihre direkte Ansprechpartnerin und untersucht die Neugeborenen. Zuvor hatten die niedergelassenen Kinderärzte aus Mülheim die Erstuntersuchungen vorgenommen. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Frau Soimaru nun eine Kollegin vor Ort haben, die die U2-Untersuchungen übernimmt“, so Dr. Andrea Schmidt, Chefärztin der Mülheimer Frauenklinik. Da das EKM über keine eigene Kinderklinik verfügt, unterstützt das EKO. das Team der Mülheimer Frauenklinik.

„Sich in der ersten sensiblen Phase des gegenseitigen Kennenlernens von Mutter und Kind Zeit zu nehmen, um den Eltern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und somit wichtige Weichen für ein gesundes Aufwachsen zu stellen, ist eine verantwortungsvolle und erfüllende Aufgabe, die ich sehr gerne übernehme“, erklärt die Kinderärztin Soimaru, die Humanmedizin an den Universitäten in Köln und Bochum studiert hat. Ihre Ausbildung absolvierte sie an Kliniken in Lüdenscheid, Duisburg und Rotenburg.


Termine


17.10.19: 18:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.



29.10.19: 19:30 Uhr

Referent: Chefarzt Prof. Dr. med. Feraydoon Niroomand, EKM. 10. Etage im EKM, Wertgasse 30.



02.11.19: 11:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte im Rahmen des Magen-Darm-Tages 2019. Der Eintritt ist frei.



06.11.19: 18:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.


PDF-Download

Service und Wahlleistung
Impressum
Datenschutzerklärung