Presse

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Schlagen Sie in unserem Archiv nach, welche Neuigkeiten das Evangelische Krankenhaus in den vergangenen Monaten beschäftigt haben. Oder informieren Sie sich anhand unserer gedruckten Publikationen.

Ansprechpartner

Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing

Unternehmens-

kommunikation

Silke Sauerwein

Tel.: 0208 309-2560

Fax: 0208 309-2066

Email »

Pressemitteilung


08.10.18

EKM als „Singendes Krankenhaus“ ausgezeichnet

Das Ev. Krankenhaus Mülheim (EKM) erhielt das Zertifikat als „Singendes Krankenhaus“ vom internationalen Netzwerk „Singende Krankenhäuser“.


Zertifizierungen in der Medizin belegen die gleichbleibend hervorragende Qualität in Diagnose und Behandlung. Ähnlich verhält es sich mit dem Siegel als „Singendes Krankenhaus“: Musik und Gesang sind therapiebegleitende Elemente im EKM. „Es geht nicht nur um rein seelisches Wohlbefinden, denn Studien haben gezeigt, dass die Musik die körpereigene Abwehr aktiviert. Die Immunkräfte werden gestärkt. Das ist nicht nur in der Krebstherapie wichtig”, betonte der Ärztliche Direktor des EKM, Chefarzt Prof. Dr. Heinz-Jochen Gassel. Singen reduziert u.a. das Stressniveau, wirkt angstlösend, stimmungsaufhellend, emotional ausgleichend, schmerzlindernd und stärkt die soziale Bindungsfähigkeit.

Norbert Hermanns, Musiktherapeut, Sänger, Stimmbildner und Ehren-Vorsitzender des Netzwerks „Singende Krankenhäuser” übergab das Zertifikat an EKM-Geschäftsführer Nils B. Krog, Prof. Dr. Gassel und Petra Stahringer, Leiterin der Musischen Werkstätten am EKM. Er ließ die Gäste dabei nicht nur hören, sondern auch selbst spüren, was das Singen mit ihnen macht.

Die Bedeutung von Kultur für die Medizin betonte auch Prof. Dr. Walter Möbius aus Bonn, langjähriger Chefarzt und bekannter Autor, in seinem Vortrag – insbesondere für die Resilienz, die psychische Widerstandskraft, die Menschen in kritischen Situationen Halt gibt.

Nils B. Krog, Vorstandsvorsitzender der ATEGRIS und Geschäftsführer des EKM, blickte zurück auf die schon über 28-jährige Geschichte der Kulturarbeit am EKM. Unter der Leitung von Kantorin Petra Stahringer gibt es am Haus viele musikalische Angebote für Patienten und Bewohner. Auch für Angehörige, Besucher und Mitarbeiter sind die Musischen Werkstätten da: mit dem hauseigenen Chor, Gesangs- und Orchesterprojekten und Konzerten. Dazu gehört auch der neueste Zweig der Musischen Werkstätten: die singenden Chefärzte. „Chefsache Singen” feierte mit Liedern der Comedian Harmonists eine erfolgreiche und bewegende Premiere, die mit Standing Ovations der Gäste belohnt wurde.


Termine


20.02.19: 18:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.



28.02.19: 18:00 Uhr

Infoveranstaltung der Physalis für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.



09.03.19: 11:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.



23.03.19: 11:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.


PDF-Download

Service und Wahlleistung
Impressum
Datenschutzerklärung