Presse

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Schlagen Sie in unserem Archiv nach, welche Neuigkeiten das Evangelische Krankenhaus in den vergangenen Monaten beschäftigt haben. Oder informieren Sie sich anhand unserer gedruckten Publikationen.

Ansprechpartner

Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing

Unternehmens-

kommunikation

Silke Sauerwein

Tel.: 0208 309-2560

Fax: 0208 309-2066

Email »

Pressemitteilung


Monday, 24.04.2017

Die Hass-Liebe zum scheußlichsten Musikinstrument

Joachim Opp führt Patrick Süskinds Ein-Mann-Stück „Der Kontrabass“ im Mülheimer Backsteintheater am Freitag, 5. Mai 2017, 19.30 Uhr, in der Alten Villa, Schulstraße 10 auf.


Kostenlose Karten können beim Kartentelefon des Mülheimer Backsteintheaters bestellt werden unter Tel.: 0208 309-2067.

  

Im Stück hält ein alternder Kontrabassist dem Publikum in seinem schallgedämmten Musikzimmer einen Vortrag über die Vorzüge seines Instruments hält. Mit der Zeit jedoch schlägt seine ins Gegenteil um, bis der Kontrabass schließlich verantwortlich gemacht wird für Alles, was in seinem Leben schiefgelaufen ist. 

 

„Der Kontrabass“ wird meist von Schauspielern aufgeführt, die keinen Bezug zu diesem Instrument haben und sich für die Aufführung das Nötigste an Spielfertigkeit aneignen. Joachim Opp jedoch weiß, worum es geht: Der gebürtige Fürther hat in über 20 Jahren, in denen er mit klassischer Musik, Jazz und Kontrabass durch Nordbayern und Westfalen gezogen ist, seine ganz persönliche Hassliebe entwickelt, zu jenem „scheußlichsten, plumpsten und unelegantesten Instrument, das je erfunden wurde“. 

 

Joachim Opp ist seit 13 Jahren Chefarzt der Sozialpädiatrie am Ev. Krankenhaus Oberhausen und bietet das Stück nun zum zweiten Mal im Ruhrgebiet, seiner neuen Wahlheimat dar. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende gebeten. Alle Einnahmen der Veranstaltung kommen der Kinderschutzambulanz am EKO. zugute.


Termine


10.06.2018: 12:00 Uhr
Familientag der Mülheimer Frauenklinik

Freuen Sie sich auf ein buntes Programm für die ganze Familie. Der Eintritt ist frei.



20.06.2018: 18:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.


PDF-Download

Service und Wahlleistung
( )