Karriere im Evangelischen Krankenhaus

Seit 1850 dem Menschen verpflichtet 

Das Ev. Krankenhaus Mülheim (EKM) ist ein Akutkrankenhaus mit 602 Betten in Trägerschaft der ATEGRIS. Mehr als 1.000 Mitarbeiter versorgen jährlich über 21.000 stationäre und 60.000 ambulante Patienten. Das Haus deckt mit 15 Fachkliniken und sechs zertifizierten Zentren nahezu das komplette Spektrum modernster Medizin und Pflege ab. Als Arbeitgeber steht das EKM für ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, eine hohe Werteorientierung und eine Verknüpfung aus Tradition und Innovation. Außerdem nimmt das EKM als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Düsseldorf an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudenten teil.

Ansprechpartner

Fachbereichsleitung (m/w/d) Augenklinik-OP [606_M_PFL_AUG_FBL]

Falls wir Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Position geweckt haben bewerben sie sich direkt hier über unser Online-Bewerbungsformular.  

Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Leitungsteam des Augenklinik-OP's eine

Fachbereichsleitung (m/w/d)

in Vollzeit und unbefristeter Anstellung.

 

Wir für Sie

  • Stabile und sichere Vergütung nach dem Tarifvertrag BAT KF
  • Betriebliche Altersversorgung, durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Aktive Gesundheitsförderung z.B. Yoga in der Mittagspause oder unsere mobile Massage
  • Arbeitgeberfinanzierte Fortbildung und Unterstützung in Ihrer persönlichen Weiterentwicklung
  • Hauseigenes Bildungsinstitut der ATEGRIS mit div. Fachweiterbildungen und SoftSkill Schulungen
  • Vergünstigung bei Bus- und Bahnfahrkarten (Einzugsgebiet des VRR)
  • Belegplätze für unsere Mitarbeiter bei den Ruhrzwergen (U3-Betreuung)
  • Hospitationsmöglichkeit für unsere Mitarbeiter in unserem Partnerschaftskrankenhaus in Tansania
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche bei einem Neustart in unserer Stadt

Ihr Aufgabengebiet

  • Zielorientiertes Handeln im Rahmen der Unternehmensleitlinien und der allg. Führungsleitlinien
  • Berufsgruppenübergreifende Kooperation und interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Mitarbeitermotivation, Konfliktmanagement und Informationsmanagement
  • Organisation, Personalentwicklung und Personaleinsatzplanung
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter und aktive Mitgestaltung eines validen Einarbeitungskonzeptes

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d) oder zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Erfahrung in der Ophthalmologie
  • Leitungserfahrung wünschenswert
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität
  • Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz sowie hohe Einsatzbereitschaft und Kooperationsfähigkeit
  • Reflexionsfähigkeit und Motivation zur Eigeninitiativen Fort- und Weiterbildung

 

Für persönliche Auskünfte stehen Ihnen Roland Ebbing, Leitung Funktionsdienst-Management, unter 0208/ 309-2330 zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Position geweckt haben bewerben sie sich direkt hier über unser Online-Bewerbungsformular.  

Empfehlen Sie uns weiter!

Impressum
Datenschutzerklärung