Karriere im Evangelischen Krankenhaus

Seit 1850 dem Menschen verpflichtet 

Das Ev. Krankenhaus Mülheim (EKM) ist ein Akutkrankenhaus mit 602 Betten in Trägerschaft der ATEGRIS. Mehr als 1.000 Mitarbeiter versorgen jährlich über 21.000 stationäre und 60.000 ambulante Patienten. Das Haus deckt mit 15 Fachkliniken und sechs zertifizierten Zentren nahezu das komplette Spektrum modernster Medizin und Pflege ab. Als Arbeitgeber steht das EKM für ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, eine hohe Werteorientierung und eine Verknüpfung aus Tradition und Innovation. Außerdem nimmt das EKM als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Düsseldorf an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudenten teil.

Ansprechpartner

Bewerbermanagement
Saskia Büren

Tel.: 0208 309-2112
Fax: 0208 309-2109

Assistenzarzt (m/w) für die Plastische Chirurgie [428_M_M_PCH_AA]

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in der Klinik für

Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

 

einen Weiterbildungsassistenten (m/w)

 

der die Facharztbezeichnung für Plastische und Ästhetische Chirurgie anstrebt und die chirurgische Basis-Weiterbildung (Common trunk) bereits absolviert hat.

 

Die Klinik verfügt über 21 Betten mit einem Stellenschlüssel von 1-2-3,5. Besondere Schwerpunkte der Klinik sind mikrochirurgische Rekonstruktionen aller Körperregionen, insbesondere die Wiederherstellung der weiblichen Brust sowie die Rekonstruktion posttraumatischer und tumorbedingter Defekte. Es besteht eine enge Einbindung in das Brustzentrum Mülheim/Oberhausen (BZMO) sowie in das interdisziplinäre Tumorzentrum. Darüber hinaus bestehen Kooperationen mit externen Brustzentren. Das gesamte Spektrum der Handchirurgie wird vollständig, inklusive der multimodalen Komplexbehandlung der Hand, abgebildet.

Wir bieten:

  • eine selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem jungen, freundlichen und hoch motivierten Team mit exzellentem Arbeitsklima
  • Unterstützung Ihrer ärztlichen Aufgaben in den Indikationssprechstunden sowie den Nachschau-Sprechstunden durch eine medizinische Fachangestellte
  • Unterstützung Ihrer administrativen Aufgaben durch eine DRG-Beauftragte, Dokumentationsassistenten, Stationssekretärinnen und ein Blutentnahme-Team
  • arbeitgeberfinanzierte Fortbildung und Unterstützung in Ihrer persönlichen Weiterentwicklung
  • eine betriebliche Gesundheitsförderung
  • eine leistungsgerechte Vergütung (TV Ärzte-KF)
  • eine betriebliche Altersversorgung

Wir wünschen uns:

  • einen engagierten und menschlich wie fachlich qualifizierten Kollegen
  • abgeschlossener Common trunk
  • ein kommunikatives und patientenorientiertes Auftreten
  • hohe Motivation zur eigenverantwortlichen Versorgung und Betreuung unserer Patienten
  • ein hohes Maß an Kollegialität und Einsatzfreude
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität
  • Teamorientierte Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen

 

Nähere Informationen erhalten Sie vertraulich vom Chefarzt der Klinik, Dr. med. C. Soimaru

(Tel.: 0208/309-2490; E-Mail: christian.soimaru@evkmh.de). Gerne bieten wir Ihnen die Gelegenheit, einen Tag in unserer Klinik zu hospitieren.

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung unter der Anschrift:

Evangelisches Krankenhaus, Wertgasse 30, 45468 Mülheim an der Ruhr

oder über direkt hier über unser Online-Bewerbungsformular.

Empfehlen Sie uns weiter!

Termine


13.02.2018: 15:00 Uhr

In vertrauensvoller Runde können Frauen, die von einer bösartigen gynäkologischen Erkrankung betroffen sind, Erfahrungen austauschen.



13.03.2018: 18:00 Uhr

Unsere Breast-Care-Nurse zeigt interessierten Frauen anhand von Brustmodellen, wie man mit einfachen Techniken seine Brust selbst untersuchen kann.


( )