Karriere im Evangelischen Krankenhaus

Seit 1850 dem Menschen verpflichtet 

Das Ev. Krankenhaus Mülheim (EKM) ist ein Akutkrankenhaus mit 602 Betten in Trägerschaft der ATEGRIS. Mehr als 1.000 Mitarbeiter versorgen jährlich über 21.000 stationäre und 60.000 ambulante Patienten. Das Haus deckt mit 15 Fachkliniken und sechs zertifizierten Zentren nahezu das komplette Spektrum modernster Medizin und Pflege ab. Als Arbeitgeber steht das EKM für ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, eine hohe Werteorientierung und eine Verknüpfung aus Tradition und Innovation. Außerdem nimmt das EKM als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Düsseldorf an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudenten teil.

Ansprechpartner

Bewerbermanagement
Anja Bremer

Tel.: 0208 309-2101
Fax: 0208 309-2109

Stellenangebote

Die ATEGRIS ist ein ganzheitlicher Gesundheitsdienstleister mit Standorten in Mülheim an der Ruhr und Oberhausen. Zur Unternehmensgruppe gehören das Ev. Krankenhaus Mülheim, das Ev. Krankenhaus Oberhausen, drei Senioreneinrichtungen, ein Hospiz, ein ambulanter Pflegedienst sowie weitere Einrichtungen mit insgesamt gut 2.900 Mitarbeitern und ca. 1.100 Betten. Beide Krankenhäuser sind akademische Lehrkrankenhäuser der Universität Düsseldorf bzw. Universität Duisburg-Essen. 

Aushilfen (m/w) für die Unternehmenskommunikation [409_A_UK_A ]

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung zwei

 

 

Aushilfen (m/w) für die Unternehmenskommunikation

 

 

in Teilzeit (3 Std. pro Woche) und zunächst befristeter Anstellung (1 Jahr).

 

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Begleitung von Veranstaltungen
  • allg. Bürotätigkeiten
  • nach Einarbeitung die Pflege des Intranet- und Internetauftrittes

  

Arbeitszeiten und Orte:

  • Einsatz bei Veranstaltungen: dienstags und mittwochs abends sowie samstags vormittags
  • ansonsten zu flexibel abgestimmten Zeiten
  • Einsatzorte sind Oberhausen und Mülheim an der Ruhr

 

Wir bieten:

  • Vergütung nach dem BAT-KF
  • betriebliche Altersversorgung
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Vergünstigung bei Bus- und Bahnfahrkarten (Einzugsgebiet des VRR)
  • die Mitarbeit in einem freundlichen und hochmotiviertem Team mit sehr gutem Arbeitsklima

 

Wir wünschen uns:

  • Internet-affin sowie Affinität zu digitalen Medien
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Service-orientiertes Handeln sowie eine selbstständige Arbeitsweise
  • gute Umgangsformen

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Leitung, Silke Sauerwein, unter 0208 309-2560. Sie können uns auch unverbindlich kennen lernen. Gerne bieten wir Ihnen Gelegenheit, einen Tag zu hospitieren.

Falls wir Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Position geweckt haben bewerben sie sich direkt hier über unser Online-Bewerbungsformular.  

Termine


30.09.2017: 11:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.



05.10.2017: 17:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.


( )