Stationen und Bereiche

Die Stationen arbeiten interdisziplinär, haben jedoch klinikbezogene Versorgungsschwerpunkte. In Funktionsbereichen werden Diagnostische und Therapeutische Funktionen vorgenommen. 

Operative Tagesklinik

Schwerpunkt in der operativen Tagesklinik ist die Versorgung und Betreuung der Patienten mit geplanten Operationen, die keinen stationären Aufenthalt bedürfen.

Die Patienten kommen aus allen Fachrichtungen des Hauses oder von den niedergelassenen Ärzten aus Gynäkologie, Zahnmedizin, Urologie, Gefäßchirurgie und Kardiologie.

Die Abläufe wurden mit allen Schnittstellen optimiert, so dass die Versorgung der Patienten aus der kompletten administrativen Vorbereitung, den medizinischen Vorgesprächen bis hin zur Nachsorge postoperativ mit Entlassungsformalitäten besteht.

Der postoperative Aufenthalt beträgt einige Stunden. Nach stattgefundenen Entlassungsvisiten dürfen die Patienten die Station in Begleitung verlassen.

Termine


02.09.19: 09:30 Uhr

Dieser Kurs ist 3-tägig und findet am 2., 3. und 4. September statt.



15.10.19: 09:30 Uhr

Dieser Kurs ist 3-tägig und findet am 15., 16. und 17. Oktober statt.



26.11.19: 09:30 Uhr

Dieser Kurs ist 3-tägig und findet am 26., 27. und 28. November statt.


Impressum
Datenschutzerklärung