Musische Werkstätten 

Bei Konzerten, offenen Singen, Erlebnisgastronomie („Jazzcafé“, „Wiener Kaffeehaus“) und anderen kulturellen Veranstaltungen treffen sich Patienten, Mitarbeiter, Besucher, um gemeinsam Muße mit „Muse“ zu haben. Dies leistet einen wichtigen Beitrag zum Gesundwerden oder Gesundbleiben. So ist das Krankenhaus nicht nur ein schicksalhafter Ort, sondern auch ein Raum für eine „kulturelle Auszeit“: eine Melodie bringt uns zum Lächeln, und ein Lied lässt unseren Atem freier fließen.

Ansprechpartner

Leitung Musische Werkstätten

Leitung Musische Werkstätten

Petra Stahringer-Burger

Tel.: 0208 309-2894

mehr »

Email »

Musische Werkstätten

Musische Werkstätten

Ulrike Dommer

Tel.: 0208 309-2894

mehr »

Email »

 

Bärbel Bucke

Musische Werkstätten

Bärbel Bucke

Tel.: 0208 309-2894

mehr »

Email »

Bärbel Bucke, TaKeTiNa-Pädagogin

Bärbel Bucke wurde 1965 in Heidelberg geboren und absolvierte ihr Musik- und Rhythmikstudium in Hannover und Essen. Danach folgte die Ausbildung zur TaKeTiNa-Rhythmuspädagogin bei Reinhard Flatischler, später die Weiterbildung in potentialorientierter Psychotherapie bei Dr. Wolf Büntig in Zist sowie Fortbildungen in Körper-und Stimmarbeit, World Music und Körperpercussion.

Bäebel Bucke war lange Jahre als Dozentin an der Musikhochschule Stuttgart tätig. Seit 1998 leitet sie TaKeTiNa-Workshops in freier Kurstätigkeit an, und seit 2004 freie Mitarbeiterin in der Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Philippusstift Essen. Seit 2008 ist sie Mitarbeiterin der Folkwang Musikschule Essen für „Jeki – jedem Kind ein Instrument“ und seit März 2012 Mitarbeiterin der Musischen Werkstätten des Evangelischen Krankenhauses Mülheim.

 

Rhythmus-Pädagogin Bärbel Bucke: „Sich mit anderen Menschen im Rhythmus zu synchronisieren, in Bewegung oder bei dem gemeinsamen Musizieren: das gibt Vertrauen und lässt uns Verbundenheit spüren. Mit Rhythmus in Fluss zu kommen und durchlässig zu werden für neue Erfahrungen, ist Ziel meiner Arbeit.“

Kulturprogramm 2018

Impressum
Datenschutzerklärung