Gefäßchirurgische Klinik

Mit über 3.000 Eingriffen jährlich gehört die Klinik zu den großen Gefäßchirurgien bundesweit. Sie bildet einen Schwerpunkt unseres Hauses und übernimmt überregional die Notfallversorgung gefäßchirurgischer Notfälle. Die Klinik ist von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie (DGG) und von der Deutschen Röntgengesellschaft (DRG) zweifach als "Anerkanntes Gefäßzentrum" zertifiziert.

Chefarzt

Chefarzt u. Leiter
Gefäßzentrum Mülheim
PD. Dr. med. 
Alexander Stehr 

Tel.: 0208 309-2440

Fax: 0208 309-2443

mehr »

Email »

Sekretariat »

Mehr zum Thema Karriere

Weiterbildungsbefugnisse

In der Klinik sind folgende Befugnisse vorhanden.

Weiterbildungsbefugnisse

  • Chirurgie incl. Common Trunk
    Volle Befugnis über 24 Monate
    (Gemeinsam mit CA Prof. Dr. Gassel und CA Dr. Kerkhoff)
  • Gefäßchirurgie
    Befugnis über 48 Monate
  • Phlebologie 18 Monate

    In Kooperation mit anderen Kliniken im ATEGRIS-Verbund sind weitere Weiterbildungsbefugnisse für Ihre Facharztweiterbildung empfehlenswert. Diese Kombinationen sind nach Absprache möglich. 

    PDF-Download

    Impressum
    Datenschutzerklärung