Zentralambulanz

Die Zentralambulanz, kurz ZAMB, ist rund um die Uhr an allen Tagen geöffnet. Sie ist Anlaufstelle für ambulante und Notfallpatienten, die per Notarzt-, Rettungs- oder Krankenwagen, über eine Einweisung oder eigenständig unser Krankenhaus aufsuchen. Hier geht die Versorgung nahtlos vom Rettungsdienst auf das Krankenhaus über.

Chefarzt

Chefarzt

Chefarzt

Ernst-Georg Holstein 

Tel.: 0208 309-2160

Fax: 0208 309-2466

mehr »

Email »

Herzlich willkommen

Auf diesen Seiten bekommen Sie alle Informationen zur Klinik. Wählen Sie einfach links aus der Navigation ein Thema, über das Sie mehr erfahren möchten.

Um mehr über Zertifikate und das Qualitätsmanagement der Klinik zu erfahren, klicken Sie bitte auf eines der Logos links unter der Navigation.  

Veranstaltungen finden Sie am rechten Bildschirmrand.

Notfallversorgung

 

Arztrufzentrale NRW
Telefon: 116 117

Der Ärztliche Notdienst ist die Vertretung des Hausarztes außerhalb seiner regulären Sprechzeiten und Ansprechpartner in dringlichen, aber nicht akut lebensbedrohlichen Fällen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es zu Wartezeiten kommen kann. Durch die Versorgung unterschiedlichster Krankheitsbilder erfolgt die Behandlung nach Prioritäten. Dabei sind wir stets bemüht, die Wartezeiten kurz zu halten. Aufgrund der Notfallversorgung kann es jedoch immer wieder auch zu ungewollten Wartezeiten kommen. Unser Ziel ist es, eine bestmögliche patientenorientierte Ablauforganisation zu gewährleisten.
 

Um Ihre Versorgung reibungslos zu gestalten, bitten wir um Ihre Unterstützung. Leider geht das auch im Krankenhaus nicht ohne Bürokratie.
 

Bitte halten Sie für eine Aufnahme in der Zentralambulanz folgende Dokumente bereit:
 

  • Krankenkassenkarte
  • Vorhandene Krankenunterlagen
  • Aktuelle Medikamentenliste

Termine


11.06.2016: 11:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der Größe des Raumes ist die Teilnahme begrenzt.



12.11.2016: 11:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der Größe des Raumes ist die Teilnahme begrenzt.


PDF-Download