Ansprechpartner

Patientenmanagement

Nadine Krohne

Tel.: 0208 309-2430

Fax: 0208 309-2433

» Email

Entlassung (Entlassungsmanagement)

Nachdem Ihre stationäre Behandlung abgeschlossen ist, werden Sie aus dem Krankenhaus entlassen. Manche Patienten benötigen nach dem Krankenhausaufenthalt weitere Unterstützung. Dies kann eine Reha sein, Hilfe durch einen Pflegedienst oder eine Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung. Im Rahmen des Entlassmanagements kümmern wir uns darum, dass Ihre Versorgung lückenlos weitergeht. Unsere Pflege- und Sozialberatung unterstützt Sie bei den notwendigen Schritten für die Zeit nach dem Krankenhausaufenthalt. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der linken Seite unter Downloads.

Am Entlassungstag 

Am Entlassungstag bekommen Sie Ihren vorläufigen Entlassungsbrief und wenn erforderlich alle wichtigen Informationen, wie es jetzt mit Ihrer Versorgung weitergeht. 

Zur Abmeldung wenden Sie sich bitte an die Patientenaufnahme zur Begleichung des gesetzlichen Eigenanteils. Wenn Sie zuzahlungsbefreit sind, legen Sie bitte den Befreiungsausweis vor. Selbstverständlich können Sie auch mit EC-Karte bezahlen.

Die Rückzahlung von Restguthaben und Kartenpfand für die Nutzung von Telefon und TV erfolgt über einen Automaten im Eingangsbereich.

Termine


06.02.19: 18:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.



20.02.19: 18:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.



23.02.19: 11:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.



09.03.19: 11:00 Uhr

Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige und Interessierte. Der Eintritt ist frei.


Impressum
Datenschutzerklärung